Mittwoch, 10. August 2011

Joghurt-Eis nach Jamie Oliver

 

 
Ich esse schon ab und zu ein Eis. Doch wirklich verrückt danach bin ich nicht gerade.
Fast lieber esse ich und das sehr oft,
 schön kühles Nature-Joghurt 
ohne nichts
oder je nachdem mit frischen Beeren.

Da kam mir natürlich die Idee mit dem Joghurt-Eis aus: 
grad richtig.
Hab mir das Buch aus der Bibliothek geliehen,
schon zum x-ten Mal.
Doch das wird eben nie langweilig für mich,
Kochbücher und schon gar nicht die von Jamie.
Die sind einfach genial, da kann man sagen was man will.

Das Rezept findet ihr in dem Buch übrigens unter: kid's club.
Also mir hat's geschmeckt, auch wenn man mich nicht mehr
zu den Kids zählen kann...



4 - 6 Portionen

300g Tiefkühl-Früchte
500 g Joghurt
2 EL guter Honig
nach Belieben Eistüten oder Waffeln

 
Die Früchte direkt aus dem Tiefkühler nehmen und ca. 30 Sekunden mit dem Mixer zerkleinern.
Joghurt (muss direkt aus dem Kühlschrank kommen) und Honig zufügen.
1 Minute lang glatt rühren.
Probieren ob es genug süss ist, sonst noch Honig zufügen.

Entweder isst man das Eis sofort, oder gibt es zugedeckt ins Gefrierfach,
wo es sich ein paar Wochen hält.

Ich habe bei mir noch einen Kleks Joghurt oben auf das Eis getan mit einem Spritzer Crema di Aceto Balsamico (classica) plus noch ein paar Blaubeeren,
die ich auf die Seite gelegt habe.


 


Liebe Feriengrüsse!

 

Kommentare:

  1. ОООООООО,много е красиво и вкусно!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susann
    Deine Rezepte sind einfach genial! Das hört sich ja auch wieder so lecker an.... So fein!
    En schöne Tag wünscht Dir d'Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susann, ich mag Jamie Olivers Rezepte. Zu Hause essen wir Eis fast ganzjährig und man könnte sagen, dass wir Eis-Freaks sind. Deine Interpretation ist sehr schön und sieht sehr lecker aus. Die Fotos sind wie immer eine Augenweide.
    Einen schönen Tag noch
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Ja Ich bin auch eher Yoghurt Eis Mensch denn Eis mit Sahne:)Wunderbahr dieser:)

    AntwortenLöschen
  5. Lecker, liebe Susann, dein Eis kommt gerade recht! Der Sommer ist bei uns zurück :-)

    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen :-)
    Das sieht wirklich total lecker aus, obwohl ich im Sommer (bei warmen Temperaturen ;-) gerne ein Stracciatellaeis mit Sahne esse. Das ist mein absolutes Lieblingseis. Deine Fotos sehen wie immer super schön aus.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susann, das sieht wieder so lecker aus ! Joghurt Eis muss ich auch mal wieder machen. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Ach wieder so lecker, ich mag deine Blog mit diesen wundervollen Leckereien sehr gerne
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen