Sonntag, 20. November 2011

Rinderrouladen an Tomatensauce - Involtini di manzo al sugo


Zutaten für 2 - 3 Personen:

4 grosse Rinderplätzchen, flach geklopft & halbiert
2 - 3 Speckscheiben pro Roulade (16 - 24 Scheiben)
ca. 80 g geriebenen Käse
ca. 1/4 Bund frische Petersilie
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zahnstocher

Tomatensauce:
1 kleine - mittelgrosse Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Glas Rotwein
1/2 - 3/4 Dosen geschälte, gestückelte Tomaten (Pelati) oder auch frische Tomaten
1/4 Bund frische Petersilie
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl zum anbraten


 
Die Rinderplätzchen auf einer Unterlage beidseits flach klopfen.
Die Plätzchen halbieren, salzen und pfeffern.
2 - 3 Scheiben Speck auf das Fleisch legen.
Etwas von dem geriebenen Käse (ich habe hier gleich ein paar Käsereste aufgebraucht)
auf die Plätzchen verteilen und etwas Petersilie dazu legen.
Das Fleisch von der einen Seite her möglichst straff aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.
Das Olivenöl in einer Bratpfanne mit hohem Rand erhitzen und die Rouladen darin beidseitig kurz anbraten und auf eine Platte geben.

Im verbliebenen Oel (evtl. noch etwas nachgiessen) die Zwiebel und den Knoblauch andünsten.
Mit Rotwein ablöschen und kurz köcheln lassen.
Die Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und der Petersilie würzen.
Die Rouladen wieder bei geben und das ganze bei geschlossenem Deckel auf kleiner Hitze
für ca. 1, 5 Stunden köcheln lassen.


Die Involtini kann man wunderbar zu Pasta machen und die Sauce
gleich dafür verwenden.
Ein einfaches Risotto oder Pellkartoffeln passen jedoch genau so gut dazu.

Buon appetito!

Kommentare:

  1. dieses rezept werde ich definitiv nachkochen!!!!! krieg jetzt schon hunger!!! (werde dir dann berichten)

    http://profdrskinnybitch.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. dieses rezept habe ich übrigens am wochenende nachgekocht!!! hmmmmm!! ein traum. dazu gabs orecchiette, die von der großtante meines freundes selbst gemacht waren. soooo lecker! zum niederknien!!

    http://profdrskinnybitch.blogspot.com/

    AntwortenLöschen